Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie können die Cookies für Statistikzwecke per Klick in die Website oder auf „Zustimmen und fortfahren“ akzeptieren oder durch Klick auf „Ablehnen“ deaktivieren.

Nähere Informationen und wie Sie Ihre Entscheidung jederzeit ändern können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Die betreffenden Cookies wurden deaktiviert. Alle bereits gespeicherten Cookies wurden gelöscht.

Ok

 / Einzelne Geschäftsbereiche und Standorte

Gebündeltes Know-how aus mehr als 150 Jahren

Der Salzgitter-Konzern vereint in den Geschäftsbereichen Flachstahl, Grobblech/Profilstahl, Mannesmann, Handel und Technologie Standorte und Gesellschaften, die zum Teil selbst auf eine lange, eigenständige Geschichte zurückblicken können.

Im Geschäftsbereich Grobblech/Profilstahl lassen sich beispielsweise die Wurzeln des ältesten Standortes, Ilsenburg, bis ins 16. Jahrhundert verfolgen, die Anfänge des Standortes Peine gehen auf die Ilseder Hütte und das Jahr 1872 zurück. Vergleichsweise jung ist dagegen der Stahlstandort Salzgitter, heute Geschäftsbereich Flachstahl, der ab 1937 im Rahmen der vom nationalsozialistischen Staat gegründeten Reichswerke AG für Erzbergbau und Eisenhütten „Hermann Göring“ entstanden ist. Salzgitter ist heute auch der Sitz des Konzerns und der Konzernverwaltung.

Der Ursprung des Geschäftsbereichs Mannesmann ist die Erfindung des Walzens nahtloser Stahlrohre durch die Brüder Reinhard und Max Mannesmann. Sie erarbeiteten ihr 1885 angemeldetes Patent im Werk Remscheid, heute ein Produktionsstandort für Mannesmann-Edelstahlrohre.

Die Basis für den Geschäftsbereich Technologie war der Erwerb der Klöckner-Werke AG im Jahr 2007. Peter Klöckner hatte das Unternehmen 1923 ursprünglich gegründet, um seine bis ins 19. Jahrhundert zurückreichenden Stahlproduktionsaktivitäten zusammenzufassen. Es hatte sich seitdem zu einem Maschinenbau-Unternehmen mit Beteiligungen an verschiedenen traditionsreichen Abfüll- und Verpackungsmaschinenherstellern gewandelt.

All diese vielfältigen Traditionen und Erfahrungen aus mehr als 150 Jahren fließen heute unter Führung der Salzgitter AG zu einem modernen, flexiblen und innovativen Stahl- und Technologie-Konzern zusammen, der das gebündelte Know-how seiner Gesellschaften zu nutzen weiß.

© Salzgitter AG
Back to top.